Direkt zum Inhalt

Verzinkter Draht

Verzinkter Draht

Verzinkter Draht ist ein Stahldraht, dessen Oberfläche auf verschiedene Arten verzinkt wurde, um Korrosion zu verhindern. Die Zinkbeschichtung schützt jeden Stahldraht vor den Auswirkungen natürlicher Faktoren – Feuchtigkeit, Regen, Schnee usw. – und ermöglicht eine viel längere Lebensdauer von verzinktem Draht als Stahldraht ohne Schutzbeschichtung. Die Hauptmethoden zum Auftragen von Zink auf Stahldraht sind Kaltverzinken in Zinksalzen oder Heißverzinken des Drahtes durch Eintauchen in ein Bad aus geschmolzenem Zink. Die erste Methode der Zinkbeschichtung ist technologisch fortschrittlicher und die zweite sorgt für eine bessere Zinkbeschichtung des Drahtes.

Verzinkter Stahldraht für die Fernmeldefreileitungen GOST 1668-73 Draht GOST 1668-73

Verzinkter Stahldraht für Freileitungen GOST 1668-73 ist für die Herstellung von Freileitungen vorgesehen.

Galvanized wire for cords and cables TU 14-4-1457-87 Draht TU 14-4-1457-87

Den verzinkten Stahldraht für die Leiter und die Kabel TU 14-4-1457-87 verwendet man in der Herstellung der Kabel und der Leiter.

Niederkohlendraht für die Armierung des Eisenbetons ТТ 28.7-26209430-093:2012 Draht TT 28.7-26209430-093:2012

Den verzinkten kaltgezogenen Draht aus dem Niederkohlensstahl ТТ 28.7-26209430-093:2012 verwendet man für die Armierung der Eisenbetonkonstruktionen.

Verzinkter Stahldraht für die Leitungsherzstücke GOST 9850-72 Draht GOST 9850-72

Der verzinkte Stahldraht GOST 9850-72 ist für die Herstellung der Stahlbronzen- und Stahlaluminiumleitungen bestimmt.