Direkt zum Inhalt

Stahldraht

Stahldraht

Stahldraht ist ein Langprodukt aus Eisen und seinen Legierungen. Stahldraht wird in allen Industriezweigen häufig verwendet. Das Sortiment an Stahldrähten ist sehr breit gefächert und umfasst Binde- und Schweißdrähte, Stachel- und Stacheldrähte, Ziehharmonikadrähte und Stacheldrahtgeflechte, Feder- und Seildrähte sowie viele andere Arten von Stahldrähten. Stahldraht wird aus verschiedenen Legierungen mit hohem und niedrigem Kohlenstoffgehalt und Legierungselementen hergestellt. Darüber hinaus produziert die Industrie verzinkten Draht und Draht ohne Schutzbeschichtung sowie Edelstahldraht.

Kohlenstoffstahldraht für die Armierung der vorläufig angespannten Eisenbetonkonstruktionen nach GOST 7348-81 Draht GOST 7348-81

Der Kohlenstoffstahldraht GOST 7348-81 ist für die Armierung der vorläufig angespannten Eisenbetonkonstruktionen bestimmt.

Schweißstahldraht TU 14-15-373-95 Draht TU 14-15-373-95

Der Schweißstahldraht TU 14-15-373-95 ist für die Verwendung bei der Elektrobogenschweißung des kohlenstoffhaltigen und des niedriglegierten Stahls bestimmt.

Kaltgezogener Niederkohlenstoffstahldraht für die Armierung der Eisenbetonkonstruktionen GOST 6727-80 Draht GOST 6727-80

Der kaltgezogene Niederkohlenstoffstahldraht GOST 6727-80 ist für die Armierung der Eisenbetonkonstruktionen bestimmt.

Kohlenstoffhaltiger Stahldraht für die Herstellung der Hochdruckschläuche TU U 27.3-136-006-2003 Draht TU U 27.3-136-006-2003

Der kohlenstoffhaltige Stahldraht für die Herstellung der Hochdruckschläuche TU U 27.3-136-006-2003

Verzinkter Stahldraht für die Fernmeldefreileitungen GOST 1668-73 Draht GOST 1668-73

Verzinkter Stahldraht für Freileitungen GOST 1668-73 ist für die Herstellung von Freileitungen vorgesehen.

Galvanized wire for cords and cables TU 14-4-1457-87 Draht TU 14-4-1457-87

Den verzinkten Stahldraht für die Leiter und die Kabel TU 14-4-1457-87 verwendet man in der Herstellung der Kabel und der Leiter.

Carbon steel wire of TU U 00191046.014-95 Draht TU U 00191046.014-95

Der Draht aus dem kohlenstoffhaltigen Stahl TU U 00191046.014-95 für die Armierung der vorläufig angespannten Schutzhüllen der Atomkraftwerke.

Der kohlenstoffhaltige Stahldraht periodischen Profils TU U 27.3-136-004-2003 Draht TU U 27.3-136-004-2003

Der kohlenstoffhaltige Stahldraht periodischen Profils TU U 27.3-136-004-2003 wird für die Armierung der vorläufig angespannten Eisenbetonbahnschwellen verwendet.

Hochfester Stahldraht für das vorläufig angespannte Beton ВS 5896-1980 Draht ВS 5896-1980

Der hochfeste Stahldraht ВS 5896-1980 ist für Armierung des vorläufig angespannten Betons bestimmt.

Draht für die Leiterseile DIN 48200 Draht DIN 48200

Der Draht für das Leiterseil DIN 48200 ist für die Herstellung der Herzstücke der nichtisolierten Stahlbronzen- und Stahlaluminiumleiter bestimmt.

Kohlenstoffreicher gefederter Stahldraht GOST 9389-75 Draht GOST 9389-75

Der gefederte kohlenstoffreiche Stahldraht GOST 9389-75 ist für die Herstellung der Feder, die in dem Kaltzustand ohne weiteres Einhärten aufgewickelt werden, bestimmt.

Seilstahldraht GOST 7372-79 Draht GOST 7372-79

Seilstahldraht GOST 7372-79 ist für die Herstellung von Seilen bestimmt und wird auch bei der Herstellung von Egoza NATO-draht verwendet.

Wärmebehandelter Stahldraht für die Fernbedienungsdrahtseile TU U 27.3-05813363-066-2001 Draht TU U 27.3-05813363-066-2001

Der wärmebehandelte Draht TU U 27.3-05813363-066-2001 ist für die Herstellung der Fernbedienungsdrahtseile der Traktoren und der landwirtschaftlichen Maschinen bestimmt.

Kohlenstoffhaltiger Draht für die riffeligen Netze TU 14-4-1566-89 Draht TU 14-4-1566-89

Der kohlenstoffhaltige Draht TU 14-4-1566-89 für die Herstellung der riffeligen Netze wird im Durchmesser von 1,0 bis 6,0 mm ohne Beschichtung produziert.

Niederkohlenstoffstahldraht für die Netze TU14-4-1563-89 Draht TU 14-4-1563-89

Der Niederkohlenstoffdraht TU 14-4-1563-89 ist für die Verwendung in der Herstellung der Netze bestimmt.

Stahldraht für die Verwendung in der Polygraphie GOST 7480-73 Draht GOST 7480-73

Der polygraphische Stahldraht GOST 7480-73 ist für das Heften der polygraphischen und der Kartonageproduktion bestimmt.

Niederkohlendraht für die Armierung des Eisenbetons ТТ 28.7-26209430-093:2012 Draht TT 28.7-26209430-093:2012

Den verzinkten kaltgezogenen Draht aus dem Niederkohlensstahl ТТ 28.7-26209430-093:2012 verwendet man für die Armierung der Eisenbetonkonstruktionen.

Verkupferter Stahlschweißdraht TU U 322-4-392-96 Draht TU U 322-4-392-96

Der verkupferte Stahlschweißdraht TU U 322-4-392-96 wird für die mechanisierten Verfahren des Metallschweißens verwendet.

Stahlschweißdraht GOST 2246-70 Draht GOST 2246-70

Der Stahlschweißdraht GOST 2246-70 ist für das Schweißen, die Auftragschweißung und die Anfertigung der Schweißelektroden bestimmt.

Verzinkter Stahldraht für die Leitungsherzstücke GOST 9850-72 Draht GOST 9850-72

Der verzinkte Stahldraht GOST 9850-72 ist für die Herstellung der Stahlbronzen- und Stahlaluminiumleitungen bestimmt.

Niederkohlenstoffdraht für die Industrienetze und Siebe TU U 27.3-136-005-2003 Draht TU U 27.3-136-005-2003

Den Niederkohlenstoffstahldraht TU U 27.3-136-005-2003 verwendet man für die Herstellung der Industrienetze und Siebe.

Den Niederkohlenstoffstahldraht allgemeiner Nutzung GOST 3282-74 Draht GOST 3282-74

Den Niederkohlenstoffstahldraht allgemeiner Nutzung GOST 3282-74 verwendet man in der Industrie für den Anschluss der Erzeugnisse, die Herstellung von den Geflechtnetzen, Nageln.